zurück zur Übersicht Galerie und Rückblick

Im Berchtesgadner Land am 18. und 19. Juni 2013
Gutgelaunt, in Erwartung zwei heißer Tage, machten sich 52 Frauen in Begleitung von Pfarrer Reiner und Sw. Mechtildis auf den Weg in Berchtesgadner Land. Nach dem obligatorischen Sektfrühstück war das Ziel der „Königsee“. Die Schifffahrt nach St. Bartholomä und dem dazugehörenden „Echo vom Königsee“ rundete den Tag angenehm ab, bevor wir unser Quartier beim „Singenden Wirt“ im Hotel Rupertihof in Ainring aufsuchten.
Der zweite Tag begann mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der idyllisch gelegenen Wallfahrtskirche Maria Gern. Danach steuerten wir das Salzbergwerk in Berchtesgaden an. Nach einer sehr interessanten und informativen Führung über die Solegewinnung und einer Salz-Zeitreise genossen wir eine ausgiebige Mittagspause bevor wir uns auf den Heimweg machten.
Den Abschluss dieses wunderschönen Ausfluges bildete die gemütliche Einkehr im Gasthof Kreuz in Dirgenheim.