zurück zur Übersicht Galerie und Rückblick

Tanzkreis Westhausen feiert sein 20jähriges Bestehen
Mit einem Dankgottesdienst in der Silvesterkapelle begann die Jubiläumsfeier des Tanzkreises im Frauenbund Westhausen zum 20jährigen Bestehen. Bei dem sich anschließendem gemütlichen Zusammensein im Pacellihaus konnte Teamsprecherin Brigitta Wigger auch Gäste aus dem Tanzkreis Fachsenfeld und ehemalige Tänzerinnen begrüßen. Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen zeigten die Tänzerinnen unter Leitung von Frau Mayr ihr Können. „Alles hat seine Zeit.“ und so nahm Frau Maria Mayr das Jubiläum zum Anlass, die Leitung des Tanzkreises nach 20 Jahren aus Altersgründen aufzugeben. Teamsprecherin Frau Wigger würdigte das große Engagement von Frau Mayr und sprach ihr im Namen des Kath. Frauenbundes ihren Dank aus. Sie habe es verstanden, die Frauen mit ihrer Vielseitigkeit und fröhlichen Art zu begeistern. Als Dank überreichte Frau Wigger ein Orchideengebinde. Ebenfalls bedankte sie sich bei der Organisatorin vor Ort, Frau Cilly Hieber sowie bei allen Helferinnen.