zurück zur Übersicht Galerie und Rückblick

Besichtigung der Sieger-Köder-Krippe in Wasseralfingen
Erster Programmpunkt im neuen Frauenbundjahr war am 09. Jan. 2013 eine Krippenführung. In Fahrgemeinschaft machten sich 16 Frauen auf den Weg nach Wasseralfingen in die St. Stephanus Kirche. Dort wurden sie von Frau Preisinger zur Führung erwartet. Frau Preisinger, die von Anfang an zu den "Krippelesfrauen" gehörte, die unter Leitung von Künstlerpfarrer Sieger Köder die Krippe gestalteten, verstand es, anschaulich und kurzweilig über die Idee und Entstehung der Krippe sowie deren Bedeutung zu berichten. Eine der Besonderheiten ist die Adventskrippe, und dass die Weihnachtsgeschichte in Wasseralfingen und Umgebung spielt.
Im Stadt-Café fand der interessante Nachmittag bei Kaffee und Kuchen einen geselligen Ausklang.