Aktuelles

Im Jahr 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie wird es bis auf Weiteres auch vom Frauenbund nur vereinzelt Veranstaltungen mit direktem Personenkontakt geben. Hier und im Gemeinde- sowie Kirchenblatt Westhausen erfahren Sie, was auf welche Weise stattfinden und was notgedrungen abgesagt werden muss.

Wir danke ganz herzlich für Ihr Verständnis und das Vertrauen in unsere Entscheidungen!

ADVENT 2021 - erneut ohne traditionellen Basar, trotzdem mit Aktion!

Keine von uns hätte im Frühjahr 2020 gedacht, dass uns Corona so lange beschäftigt, einschränkt, mitunter krank macht und massiv in unseren Alltag und unser Leben eingreift.
Nichts desto trotz ist dies so - wir müssen Masken tragen, sind nach wie vor und erneut unsicher, können unsere liebgewonnenen Traditionen noch immer nicht leben und Veranstaltungen nur bedingt oder gar nicht besuchen.

Trotzdem sind wir dankbar um jede Begegnung, jede kleine Freude und jeden Lichtblick. Ein solcher Lichtblick soll auch wieder die Advents-Aktion des katholischen Frauenbundes sein.

Wie im vergangen Jahr wollen wir Folgendes machen:

Der Frauenbund bietet grün-gebundene Kränze in
2 verschiedenen Größen zum Selbstdekorieren
zum Verkauf an.


Bis es so weit ist, brauchen wir aber wieder Ihre Mithilfe - denn gemeinsam geht doch alles besser:

  • Durch das Überlassen Ihres GRÜNSCHNITTS für die Kränze
    (Zweige von Koniferen, Kiefern, Buchs, Efeu, Lorbeer, Wacholder, Zwergkiefer u.ä.). Anstatt im Schredder zu landen, wird aus Ihren geschnittenen Zweigen ein hübscher Kranz, der im Haus unseren Weg Richtung Weihnachten begleitet!


    Es wäre uns eine große Hilfe, wenn Sie uns die Zweige ab Anfang November bis spätestens 15.11. im Hof bei Simone Merz, Silvesterstraße 42, ablegen könnten.
    Notfalls können wir auch etwas bei Ihnen abholen (nur Abholung, KEIN Schnitt!) Setzen Sie sich dafür bitte mit Janine Ebert, Tel. 0162 7298084 in Verbindung - wir werden den Transport dann organisieren.


  • Durch das Binden der Kränze bei sich zuhause in der Zeit vom 15.-19. November.
    Vertreiben Sie sich die kürzer werdenden Tage mit dieser für uns so wertvollen Hilfe. Leerkränze, Bindedraht und die erforderlichen Zweige stellen wir natürlich zur Verfügung.

Melden Sie sich bitte auch hierfür bei Janine Ebert, Tel. 0162 7298084 an. Für jegliche Form der Hilfe und Mitarbeit schon jetzt ein
herzliches VERGELT'S GOTT
!





VERKAUF DER KRÄNZE

Am Samstag, 20. November, können die Kränze dann bei Janine Ebert, Silvesterstraße 45, gekauft werden. (Preise: großer Kranz 18 €, kleiner Kranz 16 €)

Hierbei bitten wir Sie, die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten und eine medizinische Maske zu tragen.

Der Erlös dieser Aktion kommt in diesem Jahr zum Teil der Renovierung des Kirchendachs zugute, sowie weiteren örtlichen Projekten.

 

 

 

 

 


__________________________________________________________________________________________________________________________

Für das Jahr 2022 werden wir zuversichtlich ein neue Jahres-Programm erstellen - wir hoffen, dass wir viele Programm-Punkte tatsächlich durchführen können und uns nicht wieder oder weiter ein Virus einen Strich durchs Programm macht.

Bleiben Sie gesund, optimistisch und fröhlich!
Das wünscht Ihnen Ihr Frauenbund-Team

_________________________________________________________________________________


Und sollten Sie auch sonst Sehnsucht nach unserem Frauenbund und all seinen bunten und vielseitigen Veranstaltungen haben, dann besuchen Sie unsere Seite "Galerie und Rückblick", wo Sie Berichte und noch mehr Fotos finden.

Bleiben Sie uns treu - wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen allen auf eine Zeit, in der wir uns wieder treffen dürfen, miteinander feiern und diese Begegnungen genießen werden !